Was sind die Access Bars®? Stuttgart, Tübingen, Reutlingen und Umgebung

Was sind die Access Bars®? Stuttgart, Tübingen, Reutlingen und Umgebung. Interesse? Ich freu mich auf Ihren Besuch.

Was sind die Access Bars®?

Stuttgart, Tübingen, Reutlingen und Umgebung

Was sind Access Bars®?

 Die Access Bars® sind eine Methode von Access Consciousness®.

Diese Methode wurde von Gary Douglas, dem Gründer von Access Consciousness®, kreiert. Seine Idee und Absicht ist es, Menschen wieder zu dem zu führen, was sie schon immer waren. Unendliche Wesen mit einem unendlichen Bewusstsein. Durch unser Bewusstsein und über unsere Einzigartigkeit sind wir wertvolle Beiträge auf unserer Erde. Wir sind alle miteinander verbunden und dürfen über die Werkzeuge von Access Consciousness® das Einssein erleben.

Dr. Dain Heer hat ein sehr schönes Buch geschrieben – „Sei Du selbst und verändere die Welt“ . In diesem Buch werden viele Grundgedanken von Access Consciousness®  sehr anschaulich erklärt.

Gary Douglas möchte „die Menschen ermächtigen, zu wissen, was sie wissen.“  

Die Access Bars® sind das Einstiegstool oder die Grundlage für alle Werkzeuge von Access Consciousness®.

Es handelt sich um eine Abfolge von 32 Energiepunkten am Kopf,die bei einer Bars® Sitzung sanft berührt werden.

Ich möchte Ihnen die Wirkungsweise der Access Bars® über unser „Wunderwerk Gehirn“ erläutern.

Was sind die Access Bars®? Stuttgart

Was sind die Access Bars®? Stuttgart, Tübingen, Reutlingen und Umgebung

Kleiner Ausflug in die Gehirnforschung:

Unser Gehirn ist ein gigantisches Netzwerk an Nervenzellen. Jeder Mensch hat um die 86 Milliarden Nervenzellen. Diese Nervenzellen stehen im ständigen Kontakt miteinander – sie korrespondieren miteinander in einer wahnsinnigen Geschwindigkeit – nämlich in einem Bruchteil einer Sekunde.

Das Gehirn ist ein Wunderwerk! Es regelt das Fühlen, Handeln und das Denken jedes Menschen.

Dann gibt es ungefähr 100 Billionen Synapsen.

Die Synapsen sind die Schaltstellen für die Informationsübertragung. Diese Übertragung geschieht als chemischer Prozess und über elektrische Impulse.

In jeder Gehirnregion (die für bestimmte Aufgaben zuständig sind) sind die Zellen miteinander verschaltet. Sie treten nach dem Schlüssel-Schloß-Prinzip miteinander in Kontakt.

Das heißt unsere Nervenzellen sind gigantische Talente. Sie arbeiten im Team – können ganz viel gleichzeitig tun und das auch noch zielgerichtet – und in rasender Geschwindigkeit.

Stellen Sie sich einmal vor – ein Team von tausenden von Menschen, entscheidet in einem Bruchteil einer Sekunde – was Sie gemeinsam am sinnvollsten tun können…….

 

In Ihrem Gehirn sind große Netzwerke angelegt. Damit wurde schon in der vorgeburtlichen Zeit begonnen. Sämtliche Erfahrungen, Eindrücke und Sinneswahrnehmungen sind miteinander verschaltet und verknüpft.

Aber nicht alle Netzwerke sind hilfreich. Wir speichern ja auch schlechte Erfahrungen ab. Erfahrungen, in denen wir viel Stress erlebt haben, Erfahrungen der Angst und negative Bewertungen.

Was glauben Sie, wie viel, negative Bewertungen haben Sie allein über sich abgespeichert?  

Bestimmt kommen Sie zu der Erkenntnis: Sehr viele! Denn ihre Schwächen sind Ihnen bestimmt zugänglicher, als Ihre Stärken.

Diese negativen Bewertungen wirken sich auf alle Lebensbereiche aus.

 

Negative Bewertungen und die Auswirkung auf das Leben:

Wenn wir eine schlechte Erfahrung machen, ziehen wir in den meisten Fällen eine Schlussfolgerung. Wir suchen nach Erklärungen nach dem Ursache-Wirkung-Prinzip. Wir haben die Hoffnung, wenn wir verstehen warum etwas nicht gelaufen ist, können wir es in Zukunft ja verhindern. Wir haben die Absicht uns vor der nächsten schlechten Erfahrung zu schützen. Logisch.

Wenn wir bewertet werden – vor allem negativ, merken wir uns das ganz besonders. Überlegen Sie einmal – wie oft Sie in Ihrem Leben schon bewertet wurden?

Von Ihren Eltern?

Ihren Geschwistern?

Ihren Großeltern?

Ihren Mitschülern?

Ihren Lehrern und Erzieherinnen?

Ihren Freunden?

Was sind die Access Bars®? Stuttgart, Tübingen, Reutlingen und Umgebung

Was haben Sie schon alles falsch gemacht, falsches gesagt oder sich falsch verhalten? 

Wann haben Sie die Erfahrung gemacht, dass Sie – so wie Sie sind – absolut liebenswert und in Ordnung sind?

Das ist eine traumhafte Vorstellung – oder?

Nur leider, machen wir diese Erfahrungen viel zu selten.

Nicht weil die anderen uns schaden wollen, sondern weil zum Beispiel Eltern erziehen wollen. Und sich wünschen, dass Ihre Kinder aufrichtig und pflichtbewusst werden….

Nun stellen Sie sich bitte vor, dass sie diese Bewertungen, schlechten Erfahrungen, schwierigen Momente u.s.w. alle in Ihrem Gehirn abgespeichert und vernetzt haben.

Eine weitverbreitete Überlebensstrategie, aufgrund schlechter Erfahrungen ist – sich immer auf das Schlimmste, Schlechteste und Unheilvollste einzustellen. Der Nachteil an dieser Strategie ist, dass wir unter Umständen, dann genau das Negative in unserem Leben anziehen (nach dem Gesetz der Anziehung und Resonanz)

Viele Menschen wissen das auch und kommen trotzdem gegen ihre schlechten Gedanken nicht an.

Verständlich, wenn man weiß, wie oft so etwas im Gehirn vernetzt wurde.

Ich erkläre Ihnen das alles, damit Sie die Wirkung der Access Bars® besser verstehen.

 

Was passiert während einer Access Bars® Sitzung?

In 60 – 90 Minuten werden in einer ganz bestimmten Abfolge 32 Punkte, die sogenannten Bars® berührt. Die Bars® befinden sich alle am Kopf.

Die Punkte werden sanft mit den Fingerspitzen berührt. Manchmal drei zusammen – manchmal auch fünf. Durch diese Berührungen finden elektrische Entladungen im Gehirn statt. Das wurde schon neurowissenschaftlich durch Bildgebende Verfahren untersucht und nachgewiesen. Die Gehirnwellen werden langsamer und das Gehirn entledigt sich begrenzender Vorstellungen, Beschlüsse und Bewertungen, die Sie daran hindern, ein leichtes und erfülltes Leben zu leben.

Es gibt bei youtube einen Film, der das veranschaulicht:

www.youtube.com/watch?v=DgGbFRjqQPK

Access Bars® by Neuroscientist Dr. Jeffrey L. Fannin

 

Durch diese elektrischen Entladungen kann Ihr Gehirn zu verschiedensten Themen und Lebensbereichen Stress loslassen.

Unter anderem auch eine Vielzahl von negativen Bewertungen mit denen Sie sich identifizieren.

Haben Sie schon einmal überlegt, was wäre, wenn viele Bewertungen gar nicht stimmen würden?

Was sind die Access Bars®? Stuttgart, Tübingen, Reutlingen und Umgebung

Und Sie sich selbst und die Welt ganz anders sehen würden, wenn Sie diese Bewertungen nicht mehr glauben?

Was sind die Access Bars®? Stuttgart, Tübingen, Reutlingen und Umgebung